Kinofinder

Nach „Plastic Planet” der
neue Film von Werner Boote

Über den Film:

Population Boom Filmplakat

7 Milliarden Menschen auf der Erde. Schwindende Ressourcen. Giftige Müllberge. Wer von uns ist zuviel?
Weiterlesen

Jetzt den Trailer ansehen:

Population Boom – Zum Trailer

Zum Trailer

Über die Produktion:

Population Boom - Über die Produktion

Nikolaus Geyrhalter Film arbeitet mit RegisseurInnen und AutorInnen, die eine ausgeprägte und innovative Handschrift für das jeweilige Medium besitzen.
Weiterlesen

Population Boom

Schulen

Schulvorstellung von „Population Boom” können Sie jederzeit buchen. Nachfolgend finden Sie die Kinos mit den Kontaktdaten. Schulvorstellungen sind auch in Kinos möglich, in denen der Film dann noch nicht gespielt wird.

Der Film läuft in 3 Fassungen: deutsch, englisch und Original mit deutschen Untertiteln.

Alterskennzeichnung des BMUKK: Uneingeschränkte Freigabe für alle Altersgruppen.

Empfehlung des BMUKK: Der Film eignet sich für den Einsatz als Diskussionsfilm ab 12 Jahren.

Themen: Bevölkerungsentwicklung, Demografie, Natur, Umwelt, Armut, Hunger, Ressourcen, Ressourcenallokation, Nahrungsmittel, Wasser, Geburtenkontrolle, Verhütung, Familienplanung, Ein-Kind Politik, Kinderwunsch, Menschenrecht, Bildung, Eugenik, Rassismus, Geheimbünde, Verschwörungstheorien

Unterrichtsfächer: Geografie, Deutsch, Geschichte – Sozialkunde – Politische Bildung, Religion und Ethik, Philosophie. Pädagogik, Medienschwerpunkte

Schulmaterial zum Film (PDF)

Kontaktdaten der Kinos: