Kinofinder

Nach „Plastic Planet” der
neue Film von Werner Boote

Über den Film:

Population Boom Filmplakat

7 Milliarden Menschen auf der Erde. Schwindende Ressourcen. Giftige Müllberge. Wer von uns ist zuviel?
Weiterlesen

Jetzt den Trailer ansehen:

Population Boom – Zum Trailer

Zum Trailer

Über die Produktion:

Population Boom - Über die Produktion

Nikolaus Geyrhalter Film arbeitet mit RegisseurInnen und AutorInnen, die eine ausgeprägte und innovative Handschrift für das jeweilige Medium besitzen.
Weiterlesen

Population Boom
Businessart Lebensart

Partner

BIORAMA BIORAMA – das Magazin für
nachhaltigen Lebensstil

www.biorama.eu


Logo VCÖ VCÖ – Mobilität mit Zukunft
Der VCÖ ist eine unabhängige NGO, die sich für eine ökologisch verträgliche, sozial gerechte und ökonomisch effiziente Mobilität einsetzt. Weitere Infos finden Sie unter www.vcoe.at

Logo ZaraZARA - Zivilcourage und
Anti-Rassismus-Arbeit

Mit seiner österreichweit einzigartigen Beratungsstelle für Opfer und ZeugInnen von Rassismus, einem breiten Bildungsangebot in den Bereichen Sensibilisierung und Zivilcourage sowie Kampagnen und Medienarbeit bekämpft der Verein ZARA – Zivilcourage und Anti-Rassismus-Arbeit alle Formen von Rassismus in österreich. Unterstützung, Information und Empowerment der betroffenen Personen sowie die Steigerung des öffentlichen Bewusstseins für Rassismus-basierte gesellschaftliche Problematiken und deren Ursachen sind dabei oberstes Ziel. www.zara.or.at

Lebensart und Businessartnachhaltig.gut.leben.
Mit LEBENSART und BUSINESSART

Warum in den Chemietopf greifen, wenn es auch natürlich geht? Ob Essen, Kosmetik oder Klei­dung – die passenden Alternativen finden Sie in der LEBENSART.
Nachhaltigkeit liegt im Trend. Welche strategischen Chancen sich daraus für Unternehmen ergeben, lesen Sie im Magazin BUSINESSART.
www.lebensart.at
www.businessart.at

Evangelische Jugend ÖsterreichIM MITTELPUNKT: DER MENSCH
Im Mittelpunkt unserer Arbeit, stehst DU, steht der Mensch. Jeder Einzelne ist wichtig, einmalig und einzigartig, und ist in seiner/ihrer ganzen Persönlichkeit von Gott angenommen. Auf diesen ganzen Menschen hin ist die Arbeit der EJÖ ausgerichtet. Die EJ versteht sich als Lebensbegleitung, bei der die Grund­voraus­setzungen des menschlichen Zusammenlebens praktiziert und somit eingeübt werden. www.ejoe.at

GLOBAL 2000 – Die österreichische UmweltschutzorganisationGLOBAL 2000 – Die österreichische Umweltschutzorganisation
GLOBAL 2000 ist Österreichs unabhängige Umweltschutzorganisation. Als aktiver Teil von Friends of the Earth International (FOEI) kämpfen wir für eine intakte Umwelt, eine zukunftsfähige Gesellschaft und nachhaltiges Wirtschaften. www.global2000.at

FAIRTRADE - Großes Tun mit einem kleinen Zeichen.FAIRTRADE - Großes Tun
mit einem kleinen Zeichen.

FAIRTRADE ist wirkungsvolle Armutsbekämpfung durch Fairen Handel, mit dem Ziel, eine Welt zu schaffen, in der alle Kleinbauernfamilien und PlantagenarbeiterInnen in Entwicklungsländern nachhaltig ein sicheres und menschenwürdiges Leben führen und ihre Zukunft selbst gestalten können. www.fairtrade.at

WELTHAUSWELTHAUS
Welthaus ist eine Einrichtung der katholischen Kirche in der Steiermark zur weltweiten Verwirklichung von Menschwürde und Gerechtigkeit. Welthaus verbessert gemeinsam mit lokalen Organisationen die Situation von Armen in Entwicklungsländern und Osteuropa. In Österreich weckt Welthaus die Bereitschaft zu einem Engagement für gerechte globale Beziehungen. Welthaus setzt sich für bessere Lebensbedingungen weltweit ein, steht für einen bewussten Umgang mit den natürlichen Ressourcen und zeigt globale Zusammenhänge auf. Richtung weisend sind dabei die Erfahrungen der Partnerorganisationen. Weitere Infos finden Sie auf graz.welthaus.at

Brot für die WeltBROT FÜR DIE WELT – Die entwicklungspolitische Aktion der evangelischen Kirche
Brot für die Welt unterstützt Not leidende Menschen in aller Welt und leistet Hilfe zur Selbsthilfe. Wir fördern Projekte in Entwicklungs- und Schwellenländern, die Strategien und Lösungen gegen Armut und Hunger entwickeln. Gemeinsam mit den Menschen in den betroffenen Regionen setzt sich Brot für die Welt dafür ein, die lokale Versorgung mit Lebensmitteln nachhaltig sicherzustellen, mehr Selbstbestimmung durch Bildung und Inklusion zu ermöglichen, Gewalt und Menschenrechtsverletzungen zu unterbinden und die Rechte von Frauen zu stärken. www.brot-fuer-die-welt.at

grenzenlos - Interkultureller AustauschINTERNATIONALE CHANCEN - INTERKULTURELLES MITEINANDER
Dass "Übervölkerung" ebenso eine irreführende Worthülse ist wie der herbeigeredete "Kampf der Kulturen", weiß man, wenn man die Nachrichten abdreht und stattdessen selbst in die Welt hinausgeht. Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Deshalb organisiert Grenzenlos seit über 60 Jahren weltweite Freiwilligen- und Praktikaprogramme, durch die es möglich ist, fremde Kulturen von innen zu sehen, von ihnen zu lernen und sich konstruktiv zu engagieren. In diesem Sinn sind auch unsere interkulturellen Bildungsprogramme und Integrationsprojekte gestaltet. Denn durch's Reden kommen die Leute zusammen - und damit neue Ideen und Chancen. Mehr auf www.grenzenlos.or.at

Stefans BrotmanufakturStefans Brotmanufaktur
Ein Besuch in Stefans Brotmanufaktur ist von Anfang an mit Genuss verbunden. Der Duft von frisch gemahlenem italienischen Espresso vermischt sich mit den Aromen von langzeitgeführtem Ciabatta und Sauerteigbrot aus dem Holzofen. Alle Brotsorten werden ohne Fertigmittel von Hand gemischt und ausschliesslich mit Natursalz gebacken. Selbstgemacht wird fast alles rund um Frühstück und Mittagessen: Marmeladen, pikante Aufstriche, Kuchen, Hirschwürste aus dem eigenen Gehege, Getreide, Bioapfelsaft, Gemüse und Wein vom elterlichen Biohof. Außerdem rundet ein täglich aus marktfrischen Zutaten bereitetes veganes Mittagsmenü das reichhaltige Angebot von Focaccias und Quiches ab, die vor den Augen der Gäste zubereitet werden. www.diebrotmanufaktur.at

die umweltberatung"die umweltberatung"
"die umweltberatung" gibt Tipps zu ökologischen, ressourcenschonenden Lebensstilen. Die UmweltberaterInnen informieren praxisnahe und firmenunabhängig. Zu den Beratungsthemen zählen Abfallvermeidung und Ressourcenschonung, biologische Ernährung, gesundes Wohnen, Energiesparen, naturnahes Gärtnern, ökotextilien und ökologische Reinigung. www.umweltberatung.at

Attac, Globalisierung braucht GestaltungAttac, Globalisierung braucht Gestaltung
Attac ist eine internationale Bewegung, die sich für eine demokratische und sozial gerechte Gestaltung der globalen Wirtschaft einsetzt. Unser Ziel ist ein gutes Leben für alle – heute und in Zukunft lebenden – Menschen. Attac informiert über wirtschaftspolitische Zusammenhänge, entwickelt politische Forderungen, vernetzt sich mit sozialen Bewegungen auf der ganzen Welt und fördert Alternativen auf lokaler Ebene. www.attac.at